Die Panke – vergrabener Schatz im Kiez

Mitten durch unseren Kiez fließt, ohne dass man es merkt, ein Fluß. Die Panke ist ein Nebenfluß der Spree. Von ihren 29 Kilometern Länge befinden sich 20,2 Kilometer im Berliner Stadtgebiet. Nach ihr wurde der Stadtteil Pankow benannt und sie war auch Namensgeber für die Kunstfigur „Paule Panke“, welche seit 1900 immer wieder von verschiedenen Künstlern als Pseudonym genutzt wurde.

Die Panke ist auch Thema einiger Lieder und Gedichte über Berlin, so zum Beispiel bei Claire Waldoff, die folgendes über den auch als „Stinke-Panke“ bezeichneten Fluß schreibt:

„Und steh‘ am Ufer ich der Panke,
Möcht jleich ich wieder Leine ziehn:
Bei dem Jestanke. Na ick danke.
Ne dufte Stadt ist mein Berlin …“

In unserem Kiezgebiet hat die Panke turbulente Zeiten hinter sich. Auf dieser Schulkarte von Berlin von 1899 ist sie noch deutlich zu erkennen. Entlang des Exerzierplatzes, auf dem heute vor allem Bauarbeiter zum Bau der neuen BND-Zentrale antreten, unter der Chausseestraße hindurch, fließt die Panke an der frischen Luft Richtung Wedding.

Verlauf der Panke 1899

Verlauf der Panke 1899

Zur Zeit sucht man die Panke in unserem Kiez allerdings vergeblich. „Jahrzehntelang [wurde] alles getan, um die Panke verschwinden zu lassen“, so der Panke-Experte und Landschaftsarchitekt Bert Grigoleit. Im Bereich der Berliner Mauer wurde das alte Flußbett Anfang der 1960er Jahre zugeschüttet. Die Rohrunterführung der Chausseestraße wurde zur Sicherung der Grenze („Fluchtgefahr durch das Rohr hindurch“) zerstört und erst 2008 wieder hergestellt. Seit einiger Zeit wird aber wieder an der Freilegung der Panke gearbeitet und für ihre Zukunft in unserem Kiez gibt es große Pläne. Noch wird auf den BND gewartet..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Historisches, Kieziges abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Panke – vergrabener Schatz im Kiez

  1. Pingback: Unser Kiezblog – ein Zwischenfazit « Kiez der Spione

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s