Kiezkieken – mal kieken

Unser Kiez ist zwar nicht dabei, nicht mal Mitte als ganzes sondern nur Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln – doch interessant ist es bestimmt trotzdem: das Kurzfilmfestival Kiezkieken.

Das besondere an diesem Festival ist, das hier in den Bezirken jeweils Filme aus und zu den jeweiligen Bezirken gezeigt werden – mehr zum Konzept auf der oben verlinkten Website. Morgen geht´s los auf der Hoppetosse (Mediaspree), weiter geht´s dann die kommenden Sonntage in Kreuzberg und Neukölln, die Preisverleihung ist dann aber im Acud in der Veteranenstr., quasi als neutrales Pflaster.  Beginn ist jeweils 15.00 Uhr. Vielleicht gibt´s dort ja auch ein bisschen Inspiration für unser Projekt hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kiezextern, Kieziges, Veranstaltungstipp abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s