Der Wedding

Nein, es soll hier nicht darum gehen ob und wie und wann und warum der Wedding bald so angesagt ist wie etwa Kreuzberg. Und auch nicht, ob der Kiez-der-Spione jetzt schon zu Wedding gehört oder nicht. Fakt ist auf jeden Fall, dass er in unmittelbarer Nähe ist – und er viel interessantes zu bieten hat.So zum Beispiel das sehr zu empfehlende Magazin „Der Wedding„, ein unabhängiges Magazin „zur Alltagskultur in Deutschland“. Und da es leider nur jährlich erscheint, gibt es nun auch einen zugehörigen Blog. Lohnt sich auf jeden Fall, alleine schon wegen der Rubrik „Dialoge die nur im Wedding vorkommen„, die zwar bis jetzt nur diesen einen beinhaltet, aber der hat es in sich:

„Ich hätte gerne eine Bratwurst ohne Wurst.“
„Also nur Brat, ja?“
„Genau.“
„Okay. Hier bitte.“
„Da ist aber ein kleines bißchen Wurst neben dem Brat.“
„Moment, das schneide ich weg. So bitte.“
„Danke.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nix & Alles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s