Nach der Räumung: Zurück in der Chausseestraße 57

Ende April setzte der Besitzer des Grundstücks Chausseestraße 57 eine einstweilige Verfügung durch – die 21 illegalen Hausbewohner von Hinterhaus 1 und 2 mussten ihre Behausung räumen. In den Tagen danach wurde das Haus gegen ein erneutes Einsteigen gesichert.
Einige Tage später sind die Kiezspione trotzdem wieder da – und schauen nach, wie es nach dem Polizeieinsatz auf dem Gelände aussieht:

Bei gleicher Gelegenheit entstanden auch ein paar Bilder, die gibt es hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kiezbewohner abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nach der Räumung: Zurück in der Chausseestraße 57

  1. Pingback: Dreharbeiten im Kiez | Kiez der Spione

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s