Was folgt auf Living 106? Living 108!

Bisher ist es noch ein Parkplatz, aber ab nächsten Sommer wird wohl auch hier gebaut: Auf dem Grundstück Chausseestraße 108 zwischen „Bistro Grillhaus“ und „Living 106“ soll das „Living 108“ entstehen. Der Immobilien-Entwickler verspricht einen „attraktiven Mix von Eigentumswohnungen, grosszügigen Penthouses und urbanen Apartments“. Wenn man sich das Nachbarprojekt aus gleichem Hause anschaut, dann heißt das wohl: Hermetisch-graue Fassade zur Straße und unbezahlbare Preise – es sei denn, man heißt Ashton Kutcher

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bauprojekte, Kiezbewohner abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s