Archiv der Kategorie: Kiezbewohner

Fotos gesucht: Wie sah The Garden im Jahr 2000 aus?

Vor gut zwei Jahren, im März 2013, begann der Abriß der Häuser Chausseestraße 57 – das Ende einer bewegten Geschichte: Zuvor hatten sie zwei Jahre leergestanden, davor wiederum waren sie illegal bewohnt. Und davor? Ab wann waren die Gebäude „entmietet“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauprojekte, Kiezbewohner | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Von dem, was weitergeht und dem, was verschwindet

Es ist still geworden um unsere kleine Kiez-Zeitung, zu still. Das liegt zum einen daran, dass nur noch einer der ursprünglich vier Spione überhaupt im Kiez wohnen. Der Rest ist nach und nach weitergezogen, was an sich in keinem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauprojekte, Bloginternes, Historisches, Kiezbewohner, Kiezextern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lieber Dreck als Eigeninitiative?

Heute erreichte uns die Nachricht, dass die selbstangelegten Beete auf der Schwartzkopffstraße bis morgen geräumt werden sollen – sonst würden sie von der Stadtreinigung entfernt. Einige Anwohner haben dazu einen Aufruf verfasst: Initiative „Saubere & schöne Schwartzkopffstrasse“ RETTET DIE BAUMSCHEIBENBEETE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezbewohner, Nix & Alles, Streetart | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jette ist da

Ein neues Restaurant im Kiez, diesmal in der bisher sehr ruhigen Habersaathstraße: Ob „Jette“ wohl genügend Laufkundschaft bekommen wird? Von außen betrachtet – also durchs Fenster im Vorbeigehen bzw. online – sieht der Laden vielversprechend aus, die Karte klingt durchaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastronomie, Kiezbewohner, Kritiken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Kampf der Schwartzen 8

Es ist eines der letzten unsanierten Häuser im Kiez Schwartzkopff-/Pflug-/Wöhlertstraße: Das Haus Schwartzkopffstraße 8 sticht schon seit Jahren aus den sanierten Altbauten der Umgebung heraus. Dies gilt umso mehr, seit Ende 2012 auf einmal Transparente und Schriftzüge an der grauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauprojekte, Kiezbewohner | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wir sind Buch: Der Kiez und die Spione als Krimi-Sujet

Im Herbst erreichte uns eine wirklich ungewöhnliche Mail: Der Journalist und Autor Jan Bergrath wies uns auf seinen neuen Roman hin. Unter dem Titel Fiktion hat er einen Krimi geschrieben, „ein Roman über Mord, Sex und Literatur“, so der Untertitel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloginternes, BND, Kiezbewohner, Kieziges, Kritiken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fashion-Week in den Opernwerkstätten

Wie wir an unseren Klickzahlen deutlich sehen können: In unserem Kiez muss irgendetwas los sein… Am Montag gingen die Zugriffe sprunghaft nach oben und der Suchbegriff, mit dem die meisten Leute zu uns kamen, lautet: Opernwerkstätten. Kurz mal eins und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezbewohner, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar